Allergie-Programm 6-teilig

Allergie-Programm

Allergie-Programm 6-teilig

98
98,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Schnellübersicht

Programm, um die Abwehrreaktion des Immunsystems auf harmlose Stoffe wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dies wird erreicht durch: 



  • Abbau von Schadstoffen

  • Ausscheidung giftiger Substanzen

  • Abtransport von Ablagerungen

  • Milderung allergischer Reaktionen

Details

Was sind Allergien?

Eine Allergie ist eine Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte, eigentlich harmlose Stoffe aus unserer Umwelt. Dabei kann es sich um Pflanzen wie z.B. Gräserpollen, um Tierhaare, um Metalle wie z.B. Nickel, um Hausstaub oder Chemikalien wie z.B. Duft – u. Konservierungsstoffe handeln.

Nimmt der Körper eine fremde Substanz über Atemwege, den Magen-Darm-Trakt oder die Haut auf, prüft das Immunsystem, ob es sich um einen Krankheitserreger handelt. Wenn dies zutrifft, leitet es eine komplexe Abwehrreaktion zu dessen Bekämpfung ein. Manchmal kommt es vor, dass das Immunsystem harmlose Stoffe nicht von schädlichen Stoffen unterscheiden kann. Es wehrt sich gegen harmlose Stoffe, wie Nüsse oder Pollen und reagiert mit unangemessener Abwehr. In der Medizin wird dann von einer Sensibilisierung gegenüber der betreffenden Substanz gesprochen. Kommt es infolge der Sensibilisierung zu Krankheitssymptomen wie Schwellung der Schleimhäute, tränenden Augen etc., spricht man von einer Allergie.

Was sind die Ursachen für eine Allergie?

Hauptursache für eine allergische Reaktion ist die Überlastung des Körpers mit Schadstoffen. Dazu gehören:

  • der Konsum von industriell behandelten konservierten Nahrungsmitteln

  • Pestizide auf Obst und Gemüse

  • toxische Belastungen durch Umweltverschmutzung

  • Kosmetika

  • Florastörungen von Haut und Schleimhaut, häufig mit Pilzbefall, aber auch

  • eine häufig gestörte emotionale Grundstimmung, z.B. Angst oder ungelöste Konfliktsituationen

  • Stress und Überforderung

Die in den Organismus eingedrungenen Schadstoffe und Gifte schädigen auch das Bindegewebe. Schutzstoffe können nicht mehr in ausreichender Qualität und Menge erzeugt werden. Wenn auf Dauer die Schadstoffbelastung des Körpers größer ist als das Entgiftungsvermögen, folgt eine Erschöpfung der Speicherkapazität und die Gifte können ins Blut und in das Gewebe übertreten. Das schafft eine wesentliche Voraussetzung für die Entstehung von Allergien.

Auch eine Verdauungsinsuffizienz kann allergische Prozesse negativ beeinflussen. Ungenügend verdaute Nahrung gärt und fault im Darm und zieht eine große Anzahl von Bakterien an, die den Zersetzungsprozess beschleunigen. Diese Abbauprodukte sind toxisch und reizen die Darmschleimhaut, die die wichtigste Immunbarriere gegen Krankheitserreger ist. Die Schädigung der Darmschleimhaut kann zu Porosität führen und ein unkontrollierter Übergang von Toxinen ist die Folge, wodurch allergische Reaktionen begünstigt werden.

Was können Sie tun?

Starten Sie mit einer Leberreinigung. Die Leber ist Ihr größtes Entgiftungsorgan und sorgt für den Abbau von Schadstoffen in Ihrem Körper. Die Menge der Schadstoffe, die sich in Ihrem Körper abgelagert haben, wird mit dafür verantwortlich gemacht, dass Ihr Immunsystem auf harmlose Stoffe extrem reagiert und immer sensibler wird. Die Ausleitung von Schadstoffen gehört zur Basistherapie der Allergieerkrankungen.

Nierentee unterstützt die Ausscheidung der giftigen Substanzen. Niacin sorgt für einen besseren Abtransport der Ablagerungen. Der sog. “Flash” (Rötung der Haut durch eine erhöhte Durchblutung und Wärmeempfinden) , der nach der Einnahme von Niacin entsteht, ist gewollt und nicht besorgniserregend.

Die Aminosäure L-Histidin ist das natürliche Mittel, das in Ihrem Körper die allergischen Reaktionen mildert. Bei äußeren allergischen Symptomen der Haut, sorgt Aloe Vera Gel auf natürliche Weise für eine Beruhigung.

Das Allergieprogramm schafft durch die Wiederherstellung der Entgiftungskapazität der Leber die Voraussetzung für weitergehende Maßnahmen in der Allergie-Therapie. Es empfiehlt sich anschließend eine Darmsanierung (Reinigung des Darms und Wiederherstellung der Darmflora), da der Darm aufgrund seiner großen Oberfläche (unglaubliche 400-500qm) eine zentrale Rolle bei der Immunabwehr spielt.

Achten Sie auf eine möglichst ökologische Ernährung, damit dem Körper nicht unnötig viele Schadstoffe zugeführt werden.

Bedenken Sie auch, dass allergische Reaktionen ihren Auslöser im Kopf haben können. Dies können z.B. Glaubenssätze oder mentale Einstellungen sein. Geben Sie Ihrem Körper auch mental die Chance mit der eigentlich harmlosen Substanz, welche die allergischen Reaktionen bei Ihnen auslöst, besser umzugehen. Vielleicht ist heute ein Tag, an dem Ihr Körper nicht reagiert.

Das Allergie - Programm:

  • Leberreinigung spezial
  • Nierentee 100g
  • Niacin 100mg
  • L-Histidin 600mg   

Zusatzinformation

Artikelnummer 11757
Größe 6-teilig

Diese Information wird nur für Lehrzwecke zur Verfügung gestellt. Medizinischer Rat wird weder angedeutet noch beabsichtigt. Bitte konsultieren Sie einen Arzt oder Heilpraktiker, um medizinischen Rat zu erhalten.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zurecht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls wird Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.

© 2016 Self Health Enterprises. Alle Rechte vorbehalten.