Liponsäure/ Thioctacid

Thioctacid Liponsäure

Liponsäure/ Thioctacid

42.9
42,90 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Schnellübersicht

Ein starkes Antioxidant, das seine positive Wirkung gezeigt hat und zu Recht als Eckpfeiler im Abwehrsystem bezeichnet werden kann



  • Unterstützung der Leber

  • Bei Leberschädigungen

  • Bei multipler chemischen Sensibilität (MCS)

  • Unterstützt Entgiftungsprozesse


 


 

Details

Inhaltsangabe (pro Kapsel):

250 mg Alpha-Liponsäure, Reismehl, pfl. Zellulose-Kapsel

Information:

Thioctacid, auch bekannt als Liponsäure oder Pyruvat-oxydierender Faktor, ist ein Mikronährstoff, der vor kurzem in Fällen von chemischem Überempfindlichkeitssyndrom und Leberschädigung eingesetzt wurde. Die physiologische Hauptfunktion von Thioctacid scheint seine Wirkung als Coenzym in der oxidativen Decarboxylierung von Gamma-Oxosäuren zu sein.

Thioctacid besitzt nachweislich eine stark entgiftende Wirkung bei akuter und chronischer Vergiftung mit Quecksilberchlorid, Arsen-Benzolverbindungen, Tetrachlorkohlenstoff und Anilinfarbstoffen. Viele Studien haben schützende und heilende Wirkungen von Thioctacid bei Schwermetallvergiftungen (Arsen, Blei, Quecksilber, Selen, Nickel) belegt. Ähnlich positive Wirkungen wurden bei Leberschädigungen gefunden, die experimentell durch Allylalkohol und Betäubungsmittel hervorgerufen wurden. Thioctacid wurde auch erfolgreich bei Phosphorvergiftung eingesetzt.

Ärzte, die auf die Behandlung von Alkoholikern spezialisiert sind, haben Thioctacid als leberschützenden Wirkstoff umfassend eingesetzt. Klinische Studien haben gezeigt, dass Patienten im Leberkoma durch Thioctacid zum Bewusstsein zurückgebracht werden können. Zahlreiche Quellen berichten eine Reaktion bei Leberkoma und einen positiven Einfluss auf Leberleiden.

Hausärzte benutzen Thioctacid für Patienten mit idiopathischer Leberenzymerhöhung, viraler Hepatitis und drogenbedingten Leberleiden. Thioctacid hat außerdem entzündungsdämpfende Eigenschaften und ist ein starkes Antioxidationsmittel. 

Pflanzenphysiologen haben einen großen Teil der Forschung über Thioctacid durchgeführt. Thioctacid spielt eine Schlüsselrolle bei der Photosynthese. Experimente, in denen Thioctacid zu Algen hinzugefügt wurde, zeigten eine mehr als 50%-ige Erhöhung der Sauerstoffproduktion. Ähnliche Studien zeigen vermehrte Sauerstoffproduktion in radioaktiv markiertem Prostaglandin. Das könnte eine wesentliche klinische Beziehung zu Patienten mit Hypoxie (z. B. chemischem Hypersensibilitätssyndrom) haben, dass durch die geringe Sauerstoffaufnahme in ermüdetem Muskelgewebe charakterisiert ist.

Anwendungsweise / Dosierung:

1-3 Kapseln täglich oder nach Anweisung.

Nebenwirkung/ Warnung:

Personen, die Arzneimittel einnehmen oder ernsthaft erkrankt sind sowie Schwangere und/ oder stillende Mütter sollten bitte vor der Einnahme einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren.

Zusatzinformation

Artikelnummer 11071
Größe 50 veg. Kapseln

Diese Information wird nur für Lehrzwecke zur Verfügung gestellt. Medizinischer Rat wird weder angedeutet noch beabsichtigt. Bitte konsultieren Sie einen Arzt oder Heilpraktiker, um medizinischen Rat zu erhalten.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zurecht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls wird Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.

© 2016 Self Health Enterprises. Alle Rechte vorbehalten.