Vitamin B2 (Riboflavin) 300 mg / 100 Kps.

Vitamin B2 (Riboflavin) 300 mg / 100 Kps.

Vitamin B2 (Riboflavin) 300 mg / 100 Kps.

29.5
29,50 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Schnellübersicht

Vitamin - B2 hilft als wichtiger Bestandteil der Gruppe der B - Vitamine bei


  • Migräne


  • trockener, rissiger Haut


  • spröden Haaren


  • brüchigen Fingernägeln


Details

Synonym:

Vitamin B2 ist auch unter dem Namen Riboflavin oder auch Lactoflavin bekannt.


Aufgaben:

Vitamin B2 dient als Vorstufe von so genannten Koenzymen, besonders FAD und FMN, und spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel für die Energiegewinnung.
Vitamin B2 spielt somit eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen in Energie. Es unterstützt außerdem die Aufgaben der Vitamine B6 und B3. Riboflavin kräftigt Haut und Haar. Eine regelmäßige Einnahme kann das Auftreten von Migräneanfällen bis um die Hälfte senken


Vorkommen:

Vitamin B2 ist ein schlecht wasserlösliches, hitzestabiles, aber lichtempfindliches Vitamin der B-Gruppe. Es kommt vor in Milch und Milchprodukten, in Gemüse, wie Broccoli, Spinat und Spargel, in Fisch, Fleisch, Eiern, Hefe und Vollkornprodukten. Die Nahrungsmittel können gekocht werden, müssen aber lichtgeschützt gelagert werden, um das Vitamin B2 nicht zu verlieren.
Der menschliche Körper nimmt das Vitamin aus tierischen Produkten besser auf als aus Pflanzen.

In der Natur ist Riboflavin ein gelblicher Pflanzenfarbstoff. Diese Eigenschaft wurde auch von der Lebensmittelindustrie ausgenutzt. Riboflavin ist der Lebensmittelfarbstoff E101.


Dosierung:

Die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt gesunden Menschen täglich:

1,7 mg – bei Männern
1,5 mg – bei Frauen

Diese Menge wird gewöhnlich pro Tag bei einer ausgewogenen Ernährung aufgenommen.


Überdosierung:

Eine Überdosierung von Vitamin B2 ist beim Menschen nicht bekannt.


Mangel:

Ein leichter Mangel an Vitamin B2 kann sich durch Risse in den Mundwinkeln, trockene Haut, Veränderung der Schleimhäute von Lippe, Nase und Zunge, brüchige Fingernägel, Eintrübung der Augenlinse, Zahnfleischentzündungen oder durch Wachstumsstörungen äußern.
Ein schwerer Mangel kann zur Anämie führen, ist aber für europäische Verhältnisse eher ungewöhnlich. In den Entwicklungsländern tritt ein Mangel häufiger auf.
Ein isolierter Mangel von Vitamin B2 ist selten, meistens sind auch die Vitamine B3 und B6, Folsäure und Vitamin K von dem Mangel betroffen.
Schwangere und Stillende haben einen größeren Bedarf, ebenso Kranke, Alkoholiker, Menschen, die sich schlecht ernähren, unter Stress stehen oder Antidepressiva nehmen.
Eine klassische Mangelkrankheit, bei der außer Vitamin B2 auch noch die Vitamine B3, B6 und B9 fehlen heißt Pellagra. Bekannt als eine Krankheit der armen Landbevölkerung konnte sie mit der Gabe von Hefe geheilt werden, da Hefe u.a. sehr viel Vitamin B2 enthält.

Zusatzinformation

Artikelnummer 11050
Größe 100 Kps.

Diese Information wird nur für Lehrzwecke zur Verfügung gestellt. Medizinischer Rat wird weder angedeutet noch beabsichtigt. Bitte konsultieren Sie einen Arzt oder Heilpraktiker, um medizinischen Rat zu erhalten.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zurecht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls wird Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.

© 2016 Self Health Enterprises. Alle Rechte vorbehalten.